Consulting

Das Research Institute nimmt ausgewählte Beratungsaufträge von staatlichen wie nicht-staatlichen Institutionen sowie privatwirtschaftlichen Unternehmen an, die Kernthemen des RI berühren. Ziel des Research Institute ist es, nach dem Leibniz'schen Grundsatz "theoria cum praxi" wissenschaftliche Erkenntnisse in die Praxis umzusetzen sowie durch Erfahrungen aus der Praxis die eigene wissenschaftliche Tätigkeit zu bereichern. Darüber hinaus trägt die Beratungstätigkeit zur Finanzierung der wissenschaftlichen Tätigkeit bei. Eine Auswahl der bisherigen Auftraggeber des Research Institute ist unten angeführt.

Smart Rights Consulting

Mehrwert

Sie verarbeiten in Ihrer Organisation ständig personenbezogene Daten, etwa von Mitarbeitern, bestehenden und erhofften Kunden, Lieferanten oder Geschäftspartnern. Die Motivation für Sorgfalt und Compliance im Datenschutz liegt im Idealfall im eigenen Anspruch, ein zuverlässiger Partner in der Geschäftswelt zu sein. Ein verantwortungsvolles Unternehmen respektiert und schützt die Grundrechte der Menschen in seinem Wirkungskreis. Das Grundrecht auf Datenschutz ist gewissermaßen ein Katalysator für Privatsphäre, Diskriminierungsschutz, Meinungsfreiheit und die Menschenwürde.

Die seit 2018 verbindliche Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) schiebt das Thema Datenschutz in der Praxis nun große Konzerne endgültig in den Compliance-Bereich, drohen doch Strafen bis zu 20 Millionen Euro oder 4 % des globalen Jahresumsatzes. Betriebe jeder größe sind gut beraten, sich mit der DSGVO vertraut zu machen. Wir helfen Ihnen dabei.

Alleinstellungsmerkmal

Datenschutz ist kein Selbstzweck und spielt in der Praxis mit vielen verschiedenen Rechtsmaterien und vor allem auch technologischen Themen zusammen, die letztlich eine Entscheidung determinieren. Eine fundierte Beratung hängt von den Fähigkeiten der beratenden Personen ab. Das Beratungsteam der Research Institute – Smart Rights Consulting besteht aus erfahrenen interdisziplinären Juristinnen und Juristen, welche die Fachkunde in den Bereichen Recht, Technik und Wirtschaft einzeln und im Team vereinen, sowie beratungserfahrenen Software-Entwicklern im Bereich IT Sicherheit. Zahlreiche Publikationen, Vorträge, Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekte zu Datenschutz und IT Sicherheit zeichnen unsere Berater aus. Die langjährige Erfahrung soll maßgeschneidert auf Ihr Unternehmen angewendet werden. Die individuelle Beratung steht dabei im Vordergrund.

So können Sie sicherstellen, dass Sie mit unseren Lösungen Haftungs- und Imagerisiken beherrschen können. Wir bieten dazu auch die Entwicklung maßgeschneiderter technischer Lösungen zur praktischen Umsetzung Ihrer Compliance-Prozesse an. Durch unsere weite Vernetzung in der österreichischen und in der europäischen Forschungslandschaft sind wir in der Lage, für Sie ein individuelles und multidisziplinäres Projekt mit den besten Partnern zu konzipieren und durchzuführen.

Themenbereiche

Das Research Institute übernimmt Beratungsaufträge insbesondere innerhalb folgender Themenbereiche:

Datenschutzmanagement & DSGVO Smart Mobility
Datenschutz im Gesundheitswesen Datenschutz in der Forschung
Informationssicherheit & Security by Design Human Dignity by Design
Technischer Datenschutz & Privacy by Design Industrie 4.0 & IoT
Datenschutz in der Softwareentwicklung Rechtsinformatik / Legal Tech 
Arbeitsrecht und Datenschutz Identity Management
Datenschutz und Bildung Menschenrechte und Umwelttechnik
Umgang mit Auskunftsbegehren etc. Codes of Conduct
Integrierte Managementsysteme und Friendly Audits Fintech & Blockchain
Folgenabschätzung & Risikomanagement Big Data und Datenschutz