• Researchinstitute
  • Research Institute - Digital Human Rights Center & Smart Rights Consulting

Aktuelles

RA Ewald Scheucher kippt „Bundestrojaner“, Christof Tschohl spricht darüber mit FM4 Radio und SN

Der Verfassungsgerichtshof (VfGH) hat am Mittwoch den 11. Dezember die Entscheidung zur Aufhebung großer Teile des sog. „Sicherheitspakets“ verkündet. Die Kfz-Kennzeichenerfassung auf Vorrat und der „Bundestrojaner“ sind demnach verfassungswidrig.

Der erfolgreiche Antrag des Bundesrats gegen die mit § 135a Abs. 1 iVm § 134 Z 3a StPO geschaffene Ermittlungsmaßnahme zur „Überwachung verschlüsselter Nachrichten“ (kurz: „Bundestrojaner“) wurde von RA Ewald Scheucher vertreten und ausgearbeitet.

Christof Tschohl hat ihn als of counsel der Scheucher Rechtsanwalt GmbH dabei fachlich unterstützt. Im Interview mit den Salzburger Nachrichten sowie mit FM4 Radio erklärt er die Bedeutung des Urteils für die Rechtsstaatlichkeit. Dabei zeigt sich ein Bild von mehr als einer Dekade gemeinsamer Arbeit für die Grundrechte von Ewald Scheucher und Christof Tschohl, die gemeinsam als Anwalt und Mandant die Vorratsdatenspeicherung in Österreich und der EU juristisch zu Fall gebracht haben und seither unermüdlich weiterarbeiten. (zB https://www.zeit.de/2015/22/staatsschutzgesetz-datenschutz-christof-tschohl oder https://fahrplan.privacyweek.at/pw19/speaker/9WTPJR/  

Das Interview mit den Salzburger Nachrichten im Volltext finden Sie hier.

Das Interview mit FM4 zum Nachhören finden Sie hier.

Weiterlesen …

Publikation von Heidi Scheichenbauer: Der Datenschutzbeauftragte

Die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) hat mit 25. Mai 2018 eine bis dahin weitgehend unbekannte Institution etabliert: den Datenschutzbeauftragten.

Dieser Praxisratgeber gibt Ihnen mit dem gebündelten Wissen einer Vielzahl von namhaften Datenschutzbeauftragten und anderer Experten Antwort auf die verschiedenen Fragen rund um die Tätigkeit und die Rolle interner oder externer Datenschutzbeauftragter in Unternehmen, Vereinen und öffentlichen Stellen. Die Bandbreite der Themen reicht dabei von der Bestellpflicht und Ausbildung über die konkreten Aufgaben und rechtlichen Fragen bis hin zur Verbindungsfunktion zur Datenschutzbehörde. Darüber hinaus zeigt das Buch neue Zugänge zur Beilegung von datenschutzrechtlichen Konflikten auf.

Zahlreiche Muster, relevante Rechtstexte und behördliche Leitlinien machen das Buch zu einem unentbehrlichen Begleiter für alle, die mit dem Thema Datenschutz befasst sind.

Heidi Scheichenbauer wirkte als Herausgeberin mit.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen …

Webinar von Heidi Scheichenbauer zum Thema "Die DSGVO in der Freiwilligen­arbeit"

Die DSGVO tangiert regelmäßig die Arbeit von ehren­amtlichen MitarbeiterInnen gemeinnütziger Organisationen. Heidi Scheichenbauer geht im Rahmen des Webinars "Die DSGVO in der Freiwilligenarbeit" am 12.11.2019 auf die wichtigsten damit verbundenen Fragen ein.

Hierzu gehören:

  • Welche datenschutzrechtliche Rolle nehmen ehrenamtliche MitarbeiterInnen ein und welche Folgen sind damit verbunden?
  • Welche Anforderungen haben gemeinnützige Organisationen bei der Verarbeitung von Daten Ehrenamtlicher zu beachten?
     
  • Welche häufigen datenschutzrechtlichen Problembereiche bei der Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen bestehen und durch welche Maßnahmen diese adressiert werden sollte.

 

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

Weiterlesen …

Tätigkeit

FORSCHUNG

Wissenschaftliche Grundlagenforschung, vorrangig im Themenfeld "Grundrechte in der digitalen Welt", ist einer der zentralen Tätigkeitsbereiche der Research Institute (RI). Dies umfasst insbesondere technische, rechtliche und organisa­torische Aspekte von Datenschutz und Datensicherheit.

Weiterlesen ...

CONSULTING

Das Research Institute nimmt ausgewählte Beratungsaufträge von staatlichen wie nichtstaatlichen Institutionen sowie privatwirtschaftlichen Unternehmen an, die Kernthemen des RI berühren.

Weiterlesen ...

LEHRE

Durch unsere langjährige Erfahrung und Kompetenz im Schulungsbereich können wir Ihnen unser Fachwissen auch verständlich mit modernen Methoden vermitteln. Natürlich bleibt dabei Zeit, um auf Ihre praktischen Fragen einzugehen und den Mehrwert für Ihr Unternehmen zu schaffen.

Weiterlesen ...